Mit der Wesentlichkeitsanalyse und der Datensammlung nach den Anforderungen der ESRS beginnen häufig die Arbeiten zur Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichtes. Aber was macht man mit den vielen hundert Datenpunkten aus kommunikativer Sicht? Wie werden sie für die Zielgruppen verständlich, informativ und spanned aufbereitet? Über welche Kommunikationskanäle lassen sich die Daten transportieren und was bedeutet dies für die Datensammlung und -auswahl?

Impulse:

N.N. 
N.N.

Moderation: N.N.

Zur Programmübersicht